Das WC-Terminal TECElux: offen für die Zukunft.

Einmal verbaut, sind Spültechnik und WC in ihrer Funktion in der Regel für die nächsten 25 bis 30 Jahre festgelegt.

Aber was, wenn die Keramik im Alter höher hängen soll?

Oder das WC mehr Komfort bieten soll – zum Beispiel als WC mit Duschfunktion?

Wie kann man auch nach Jahren ein Dusch-WC nachrüsten, von dem man heute noch nicht weiß, wo die Anschlüsse für Wasser und Strom platziert sind? Wie kann man eine höhenverstellbare Toilette realisieren, die auf sich ändernde Gegebenheiten reagiert?

 

 

Die einfache Antwort: TECElux.

Denn als zukunftsoffene Schnittstelle sieht das WC-Terminal schon heute hinter der Wand alle Vorrichtungen vor, die das WC in Zukunft braucht. Dieses kompatible Baukastensystem lässt Ihnen maximalen Entscheidungsfreiraum. Und das so schön, dass es auch im Design Jurys und Nutzer überzeugt.

Mit TECElux wird Hightech hinter der Wand zum Highlight vor der Wand – in jedem Bad.

 

Viel mehr als eine Betätigungsplatte

Drücken und Spülen war gestern. Das WC von heute kann und soll viel mehr. Dafür hat TECE eine neue Dimension der WC-Architektur entwickelt: das WC-Terminal.

Höhenverstellbar, nachrüstbar: einfach zukunftsfähig

TECElux ist ein intelligentes WC-Terminal, das nicht nur mitdenkt, sondern auch mitwächst. Denn mit seinen verschiedenen aufrüstbaren Modulen stellt es hinter der Wand schon bei der Erstinstallation alles bereit, was WC-Funktionen heute und morgen brauchen. Und lässt vor der Wand maximalen Entscheidungsspielraum. Ob vom herkömmlichen zum Dusch-WC, vom Taster zur Sensorbetätigung oder die nachträgliche Aufrüstung mit einem Luftfiltersystem: TECElux ist bereit. Sind Sie es auch? Sie erhalten mit TECElux zudem ein höhenverstellbares WC. Veränderte Lebensumstände oder Vorlieben: mit TECElux kein Problem.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

: *

:

*